Rettung aus dem Eis

Mittwoch, 17. Februar 2010

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Text: Anke KÜHN
Video: Glenn MEYER

Ein unvorsichtiger Spaziergänger ist nach Einbruch der Dunkelheit ins Eis eingebrochen - dieses in diesem Winter äußerst realistische Szenario spielte die Mühlhäuser Feuerwehr bei einer Übung am Thomasteich durch. Mit zwei durch Leinen gesicherte Leitern arbeitete sich ein Feuerwehrmann zu dem Verunglückten vor. Ein unerschrockener Kamerad übernahm die Aufgabe des Opfers und ließ sich mehrfach aus dem eiskalten Wasser retten. Zum Schutz trug er einen speziellen Anzug.

Aktuelle Videos finden Sie unter: www.thueringer-allgemeine.de

1 Kommentar

  1. Heino Dressler - 21. Februar 2010

    der film ist sehr lehrreich gut gemacht

Einen Kommentar schreiben

Alle Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
Die eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.