WEIMAR: Brand auf Bahnhofsgelände

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Auf dem Bahnhofsgelände in Weimar hat vergangene Nacht ein Brand den Zugverkehr in Thüringen behindert. Aus bisher unbekannter Ursache brannten zwei alte Bauwaggons. Für eineinhalb Stunden wurde der Bahnhof wegen der Löscharbeiten gesperrt. Die Oberleitungen mussten gekappt werden. Es kam thüringenweit zu vielen Zugverspätungen.

Aktuelle Videos finden Sie unter: www.thueringer-allgemeine.de

Einen Kommentar schreiben

Alle Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
Die eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.